vom Profi für Profis

  Kauf auf Rechnung

  günstige Ersatzteile

Unsere Lichtsysteme PowerLight lite und PowerLight spot

PowerLight lite Sporty, montiert am Sporty Frame

Vorteile der koaxialen Beleuchtung

Sehr gute Behandlungsergebnisse lassen sich nur mit einer optimalen Ausleuchtung des Behandlungsgebietes erzielen. Hierzu muss die Lichtquelle eine ausreichende Beleuchtungsstärke besitzen. Genauso wichtig ist aber eine schattenfreie Ausleuchtung. Dies lässt sich mit einer herrkömmlichen OP-Leuchte nur sehr schwer erreichen.

mehr lesen

Beleuchtungsfelder der PowerLight lite und der PowerLight spot

Die Einteilung unserer Lichtsysteme
anhand der Beleuchtungsfelder

Wenn Sie eine Stirnleuchte suchen für die Behandlung ohne Lupenbrille oder für die Behandlung mit Lupenbrille, aber mit kleiner Vergrößerung (2-fach), benötigen Sie eine Lichtquelle, die vom hellen Lichtzentrum in der Mitte zu den Rändern sanft ausläuft.
Die Ränder des Gesichtsfeldes dürfen nicht völlig dunkel sein, da durch die extremen Helligkeitsunterschiede das Auge sehr schnell ermüden würde.
Eine Lichtquelle, die scharf eingeblendet ist, scheidet in diesen Fällen aus.
Die PowerLight lite ist dann für Sie geeignet.

PowerLight lite

Wenn Sie mit mindestens mit einer 2,5-fachen Vergrößerung arbeiten, können Sie sowohl mit der PowerLight lite als auch mit der PowerLight spot arbeiten.

Ab einer 3,5-fachen Vergrößerung ist die PowerLight spot optimal geeignet.
Das Beleuchtungsfeld der PowerLight spot ist scharf abgegrenzt. Die Beleuchtungsstärke ist mit 35000 Lux sehr hoch.

PowerLight spot